AKTUELL: Rikkas neues Projekt - Wohlig wonnige Wolle

Exklusive und einzigartige handgestrickte und -gehäkelte Kostbarkeiten.

Unterstützt die Veganwelt und Rikkas wohlig wonnige Wolle!

Rezeptdatenbank

Falscher Hase

Dieser Hase ist wirklich ganz falsch!

 

Zutaten:
(immer vegane Versionen verwenden!)
  • 2 Stck Brötchen trocken
  • 3 Stck Ei-Ersatz
  • 200 g Grünkern
  • 200 g Hirse
  • 1 El Kräuter gemischt
  • 2 El Margarine
  • 1 Pr Pfeffer
  • 0.5 Tl Salz
  • 3 El Semmelbrösel (optional)
  • 1 El Sojasauce
  • 200 g Tofu
  • 1 Stck Zwiebel(n) gehackt
Zubereitung:

Grünkern etwa 20 Minuten in Wasser garen, die Hirse zugeben und weitere 30 Minuten kochen.
Semmeln in Wasser einweichen, gut ausdrücken.
Tofu mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten unter das Getreide mischen. Alles gut verkneten, evtl. noch Semmelbrösel dazugeben, einen Laib formen und in eine feuerfeste Form legen.
Mit Margarineflocken bestreuen und bei 180°C ca. 50 Minuten backen.
In Scheiben schneiden und mit brauner Sauce (Fertigprodukt oder Rezept suchen) begiessen.

.
Das vorliegende Rezept ist nicht glutenfrei.
Das Rezept wurde bislang 31055 mal angesehen.

Zurück zur Auswahl

© veganwelt.de © ullrykka.de