AKTUELL: Rikkas neues Projekt - Wohlig wonnige Wolle

Exklusive und einzigartige handgestrickte und -gehäkelte Kostbarkeiten.

Unterstützt die Veganwelt und Rikkas wohlig wonnige Wolle!

Rezeptdatenbank

Kokosküsse

Diese Kokosmakronen sind wahrlich wie Küsse! Sehr flüchtig - mein Mann hat mir sofort die ganze Dose geklaut und aufgegessen. ;-)
Saftig, süß und Kokos - so müssen Kokosmakronen sein.

 

Zutaten:
(immer vegane Versionen verwenden!)
  • 8 Tl Ei-Ersatz
  • 175 g Kokosraspeln
  • 50 g Mandeln geschält
  • 100 g Marzipan
  • 1 Pr Salz
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 160 ml Wasser
  • 125 g Zucker
Zubereitung:

Ei-Ersatz (am besten funktioniert der Sybille-Ei-Ersatz) mit Wasser aufschlagen, dann Zucker, Vanillezucker und Salz unterrühren. Nach und nach die gemahlenen Mandeln und die Kokosraspeln sowie das grob gehackte Marzipan unterrühren.
Aus der Masse mit Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und auf ein Backblech legen (geht am besten mit einem Eisportionierer).
Bei 125°C 30 Minuten eher trocknen als backen.

Das vorliegende Rezept ist glutenfrei möglich.
Das Rezept wurde bislang 5680 mal angesehen.

Zurück zur Auswahl

© veganwelt.de © ullrykka.de