AKTUELL: Rikkas neues Projekt - Wohlig wonnige Wolle

Exklusive und einzigartige handgestrickte und -gehäkelte Kostbarkeiten.

Unterstützt die Veganwelt und Rikkas wohlig wonnige Wolle!

Rezeptdatenbank

Schwarzwurzelcremesuppe

Diese Suppe ist eine feine Vorspeise für ein winterliches Menü. Das einzige Problem dabei ist das Schälen der Schwarzwurzeln! Schnelles Arbeiten ist hier gefragt und die reinigende Kraft der Zitrone! ;-)

 

Zutaten:
(immer vegane Versionen verwenden!)
  • 3 El Öl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 Kartoffel(n)
  • 1 Pr Pfeffer
  • 1 Tl Salz
  • 2 El Schnittlauch in Röllchen
  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 100 ml Sojasahne
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Zwiebel(n)
Zubereitung:

Zwiebeln hacken, mehlig kochende Kartoffeln schälen und würfeln. Die Schwarzwurzeln sehr schnell schälen, in Stücke schneiden und sofort in eine Schüssel mit Zitronenwasser legen, da sie sonst durch die Oxidation schwarz werden (woher sollte sonst der Name kommen?!).
Öl in einem Topf erhizten, Zwiebeln glasig dünsten, dann Kartoffeln und Schwarzwurzeln zugeben und kurz anrösten.
Gemüsebrühe zugießen und 10 - 15 Minuten leise köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Suppe im Mixer pürieren, dabei die Sojasahne zugeben und schaumig mixen.
Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Das vorliegende Rezept ist glutenfrei.
Das Rezept wurde bislang 6076 mal angesehen.

Zurück zur Auswahl

© veganwelt.de © ullrykka.de